Roger & Roger erwirbt Greenyards Tiefkühlbetrieb in Ungarn

Wie am 15. März angekündigt enthält Greenyards Transformationsplan eine Rationalisierung des Footprints sowie die Fokussierung auf das Kerngeschäft. Aus diesem Grund wurde die Entscheidung getroffen, Greenyard Frozen Hungary in Baja zu veräußern und an Roger & Roger zu verkaufen, ein Lieferant eines großen Sortiments an qualitativ hochwertigen Kartoffelchips, Chips auf Maisbasis und Snacks an mehr als zwanzig Länder von seinem Standort in Moeskroen (Belgien).

Greenyard wird die Mengen der Tiefkühlprodukte in Ungarn auf seine anderen Produktionswerke in Ungarn umverteilen und hierbei einen kontinuierlichen Service für seine Kunden sicherstellen.