Hein Deprez & Marc Zwaaneveld

Hein Deprez

Hein Deprez

Hein begann 1983 mit einer kleinen Pilzfarm. 1987 gründete er Univeg, das später zu Greenyard Fresh wurde. Dies war die Grundlage, auf der er eines der größten Obst- und Gemüseunternehmen der Welt aufbaute mit einem einzigartigen Angebot an frischen Produkten, gefrorenen und zubereiteten Produkten sowie Anbausubstraten. Anfang 2018 übernahm Hein die Position des CEO von Greenyard, wobei er sich auf die langfristige Vision und Strategie des Unternehmens konzentriert und sich darüber hinaus persönlich für einige seiner wichtigsten Kunden engagiert. Ab Mitte Februar 2019 teilen sich Hein Deprez und Marc Zwaaneveld gemeinsam die Rolle des CEO.

Marc Zwaaneveld

Marc Zwaaneveld

Marc war Berater verschiedener internationaler Unternehmen und arbeitete in den Jahren 2002-2005 und 2011-2014 in den Bereichen Investitionen, Umstrukturierungen und Interim-Management. Zwischen 2005 und 2011 übernahm er verschiedene Managementpositionen, darunter CFO und stellvertretender Vorstandsvorsitzender bei SUEZ Benelux & Germany. Im Jahr 2014 startete er als COO bei der Van Gansewinkel Group, Marktführer in der Benelux-Abfallwirtschaft. Nach einem halben Jahr wurde er (bis 2017) zum CEO ernannt und leitete den Turnaround in dieser Gruppe. Anfang 2019 übernahm er die neu geschaffene Position bei Greenyard als Chief Transformation Officer, um das Transformationsbüro zu leiten, das zur Steuerung der Restrukturierung gegründet wurde. Um eine effiziente Umsetzung der Transformation in der gesamten Organisation zu gewährleisten, wurde er Mitte Februar 2019 zusammen mit Hein Deprez als Co-CEO ernannt.

Investoren
Unter 'Investoren' finden Sie weitere Informationen für Investoren und Gläubiger.