bande-blanche-small.png0
Frieden
bande-blanche-small.png0
Verantwortungsbewusste Lieferkette
Frieden
Der Einfluss von Greenyard
In der gesamten Wertschöpfungskette ist die Sicherstellung von Sozialstandards von größter Bedeutung. Aus diesem Grund hat sich der Konzern dafür entschieden, mit Lieferanten zusammenzuarbeiten, die über mit der Global Social Compliance Initiative (GSCI) in Hochrisikoländern vergleichbaren Zertifizierungen verfügen. Zur Förderung einer verantwortungsvollen Lieferkette arbeitet Greenyard eng mit seinen Lieferanten zusammen und bietet direkte Schulungen und Unterstützung an.
Greenyards eigene Betriebe
Der Einfluss von Greenyard
In den eigenen Betrieben von Greenyard ist die Grundlage für einen nachhaltigen Handel erkennbar. Mit dem Verhaltenskodex aus dem Jahr 2017 verfügt das Unternehmen über eine Reihe von Regeln, die die einheitlichen sozialen Normen und Verantwortlichkeiten für alle Greenyard-Betriebe festlegen. Dieser Kodex erklärt detailliert das Engagement des Unternehmens in den Bereichen Diversität, Menschenrechte, faire Beschäftigung, Betrug, Korruptionsbekämpfung, Umwelt, Gesundheit und Sicherheit sowie Datenschutz.
Frieden
Nachhaltigkeit
Greenyards Ziel ist die Beschaffung seines Obstes und Gemüses auf nachhaltige Art mit Respekt für die Natur und unter angemessener Entlohnung seiner Erzeuger.